北京福彩网站

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Forschung Forschungsprofil Leben und Gesundheit

Leben und Gesundheit

KPA3Slider18.jpg

KPA3Slider19.jpg

UBo_18_92_Broschu?re Antrag Exzellenzuniversita?t_Icon Life.jpgSie ist unbestritten ein hohes Gut: die Gesundheit. Wir wünschen sie anderen zu Geburtstagen, wenn sich eine Erk?ltung durch Niesen ankündigt und uns selbst, wenn wir einmal krank sind. Doch Leben dauerhaft gesund zu halten ist nicht m?glich. Komplexe Systeme interagieren miteinander und beeinflussen sich gegenseitig. Die Forscher im transdisziplin?ren Forschungsbereich ?Leben und Gesundheit“ wollen diese Systeme und deren Interaktion erforschen: von einfachen Zell- bis hin zu komplexen ?kosystemen. So sollen Strategien und Therapien entwickelt werden, um die Gesundheit zu st?rken und Krankheiten zu bek?mpfen.

北京福彩网站Die Bonner konzentrieren sich dabei vor allem auf zwei Systeme: Nerven- und Immunsystem. Wie funktionieren sie? Warum funktionieren sie nicht? Und wie und warum interagieren sie mit anderen Systemen und der Umwelt? Um das alles herauszufinden arbeiten u. a. Lebenswissenschaftler, Mediziner, Biologen, Informatiker, Pharmazeuten und Chemiker Hand in Hand. Auf dem Weg von Labortisch bis hin zum Krankenbett, lassen die jeweiligen Fachbereiche ihre Erkenntnisse in enger Zusammenarbeit einflie?en. Translational nennt sich das. Von dieser N?he zueinander profitiert auch der Nachwuchs. Nicht nur wird den Studierenden transdiszipliniere Forschung vorgelebt, sie bekommen auch Einblicke in andere für sie relevante Disziplinen.

北京福彩网站Die bisherigen Erfolge im transdisziplin?ren Forschungsbereich ?Leben und Gesundheit“ sind beachtlich. Nicht nur das seit 2012 bestehende Exzellenzclusters , sondern auch die vielen Ausgründungen und Patente bezeugen die Qualit?t. Rigontec, die das gesammelte Wissen über das Immunsystem in der Krebstherapie einsetzen wollen, oder die , die in enger Verbindung mit der Wirtschaft dafür sorgt, dass innovative Forschungsergebnisse früh zu marktf?higen Produkten und Dienstleistungen weiterentwickelt werden k?nnen.

Doch damit nicht genug. Der transdisziplin?re Forschungsbereich ?Leben und Gesundheit“ bemüht sich auch darum, das Wissen in die Zivilbev?lkerung zu tragen. So kooperieren die Wissenschaftler mit dem und dem . Mit Schulpraktika versuchen die Forscher schon bei Jugendlichen für das Thema zu sensibilisieren und mit besonderen Events, wie begehbaren Organen zum , suchen die Wissenschaftler den Kontakt zur ?ffentlichkeit. Die honoriert das mit zahlreicher Teilnahme und anregenden Gespr?chen, denn Gesundheit ist unbestritten ein hohes Gut.

Leibniz-Preis für Eike Latz und Veit Hornung

Forschungsprojekte

TRR 259 -?Aortenerkrankungen

TRR 261 -?Zellul?re Mechanismen der Antibiotika-Wirkung und -Produktion

y

FOR 2743 - Mechanical Stress Protection

BMBF: TAKeOFF - Netzwerk zur überwindung der Schwierigkeiten bei der Bek?mpfung von Filariose

EU: MACUSTAR - Intermediate AMD: Development of novel clinical endpoints for clinical trials in patients with a regulatory and patient access intention

?

Auszeichnungen

5 Leibniz Preise:
Prof. Dr. Eicke Latz (2018), Prof. Dr. Frank Bradtke (2016, beurlaubt), Prof. Dr. Gunther Hartmann (2012), Prof. Dr. Christian Kurts (2012), Prof. Dr. Michael Famulok (2002)

2 ERC Starting Grants:
北京福彩网站 Dr. Bernardo Franklin, Dr. Katrin Paeschke

2 ERC Consolidator Grants:
北京福彩网站 Prof. Dr. Eicke Latz, Prof. Dr. Günter Mayer

?

Beteiligte

?(ein Institut der Max-Planck-Gesellschaft)

Kontakt


Institut für Epileptologie
北京福彩网站 Abteilung für Experimentelle Epileptologie und Kognitionsforschung


Life and Medical Sciences Institute (LIMES)
北京福彩网站 Molekulare Immunologie und Zellbiologie

Artikelaktionen